„All Your Roses“ ist eine fragile, aber optimistische Ballade. Die Handlung handelt von den sehr hohen Erwartungen eines jungen Menschen an einen völlig neuen Ort und einen neuen Start ins Leben.

Das Musikduo So Are We besteht aus der Sängerin Guro Vikingstad und dem Gitarristen Stian Haslie – manchmal auch mit Begleitband, wenn es am besten zu den Songs passt und die Bühne groß genug ist. Sie machen Americana-beeinflusste Popmusik mit sehr persönlichen Texten – inspiriert und häufig aus ihrem eigenen Leben. Die beiden Musiker sind auch privat ein Paar und haben trotz jungen Alters eine Fülle von romantischen, traurigen, lebhaften und nicht zuletzt lustigen Musikgeschichten im Repertoire.

So Are We hatten ihre frühen Anfänge als Duo im Jahr 2015. Seitdem haben sie zwei Singles und eine EP veröffentlicht und sehr gute Kritiken zu erhalten.

2018 tourte So Are We durch Norwegen mit insgesamt 15 Konzerten und hat in seinem fünften Jahr ein großes und solides Publikum aufgebaut.

Gurus Stimme wird oft als nah und gefühlvoll beschrieben und Stians Gitarrensound klingt manchmal wie sanfte Geigen, oder plötzlich wie der Blues-Teufel selbst.

Text, Melodie und Arrangement: Guro Vikingstad

Arrangement: Stian Haslie

MusikerInnen:

Guro Vikingstad: Gesang

Stian Haslie: Gitarren, Chor

Gunnar Sæter: Schlagzeug und Percussion

Ruben Fredheim Oma: Bass

Silje Bråtveit Mygland: Chor, Percussion

Stian Grindevoll Borgen: Chor

Kjetil Steensnæs: Steelgitarre

 

„Piece of the Puzzle“ ist fertiggestellt und wird den ganzen Sommer hindurch Stück für Stück freigegeben, mit der kompletten Veröffentlichung am 9. Oktober.

Aufgenommen im Stan Studio mit Stian Haslie

Produzenten: Guro Vikingstad und Stian Haslie

Mix: Sam Kassirer, USA (Lake Street Dive, David Ramirez)

Mastering: Morgan Nicolaysen

Plattenlabel: Hazelnut records

Vertrieb: digital The Orchard

Foto und Deckblattkunst: Gjøkeredet

Pressekontakt: Killing Promotion, Hilde Killingdalen: hilkilli@online.no Mobiltelefon 934 31 464

 

SoAreWe.com 

SoAreWe Spotify 

SoAreWe.facebook

SoAreWe Instagram

Quelle: Pressemitteilung So Are We

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.