Sie haben bereits in Sri Lanka und Bukarest die Bühnen abgerissen und sind mit Bands wie CRADLE OF FILTH und zuletzt WINTERSUN getourt: DARKEST HORIZON gehören zu dem Vielversprechendsten, was die Melodic Death Metal Szene derzeit zu bieten hat. Am 5. Oktober erschien mit „Aenigmata“ das letzte Album der Jungs mit Sänger Aurelius Lie, der die Band kurz darauf verließ. Aurelius selbst zu seiner Entscheidung:„Running a successful band requires a substantial amount of time and dedication. In terms of personal capacity this is something I unfortunately won’t be able to do in the long run. Since I consider Darkest Horizon to be the best band in the world, it is for the best to make some changes.”Seine Nachfolge tritt Enis Lorenz an, den DARKEST HORIZON bereits als festen neuen Sänger bei den Live-Shows der vergangenen Monate vorstellten.

Mit “Aenigmata” schließen DARKEST HORIZON nicht nur ein prägendes Kapitel ihrer Geschichte ab, sondern läuten zeitgleich einen Neuanfang ein, der die Band noch weiter nach vorne bringen soll. Endlich bemustern wir euch mit dem Album und würden uns freuen, wenn ihr die News verbreitet! Interviewanfragen nehmen wir natürlich auch gerne entgegen und freuen uns über Belege.

https://www.darkesthorizon.com/

Quelle: singing-bird-promotion.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.