die neue Formation NEUMENTROLL präsentiert ihr Erstlingswerk – Trolltanz -. Jedem Titel auf dieser CD merkt man an, wieviel Herzblut die Musiker und Musikerinnen der Band investiert haben. Äußerst harmonisch wurden in den Titeln die Instrumente aufeinander abgestimmt. Virtuos beherrschen die Musiker: Davul, diverse Percussion-Instrumente, Dudelsack, Hackbrett und Nyckelharpa. Durchgehend werden wir in eine mystische Welt von alten Göttern und mittelalterlicher Prägung entführt. Es stellt sich als schwierig heraus, die Füße stillzuhalten, so mitreißend wirken die einzelnen Stücke. Etwas schade finde ich, dass der Gesang etwas zu kurz kommt, weil teilweise doch sehr schöne Stimmen zu hören sind. Aber was nicht ist, kann ja noch kommen. Ich bin gespannt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.